Die Reise zu mir selbst ist die wundervollste Reise überhaupt.

seid ich mich auf den Weg begeben habe, möchte ich gar nicht mehr zurück.

Das Beste daran ist, das die Reise niemals endet.     

Ulla Thomas

 

Dieses Zitat von Ulla Thomas kann ich nur bestätigen.

Auch ich habe die erste Hälfte meines Lebens eher unbewusst gelebt.

Auf der Suche nach Liebe, Erfolg und Bestätigung für meine Arbeit hat mein Körper mir immer öfter meine Grenzen aufgezeigt, mich zur Ruhe gezwungen.

Auch meine Seele musste meinen Körper voran schicken damit ich endlich auf sie höre.

Dabei habe ich auch noch länger Ohrstöpsel und Augenbinden getragen und bin so ständig wieder falsch abgebogen von meinem Weg.

Aber jetzt ist meine Sicht wieder klar und ich höre mein Herz rufen.

Ich habe neue Wege beschritten und rückblickend gesehen, wie wertvoll alle meine Erfahrungen sind .

 

Die TCM (traditionelle chinesische Medizin) hat mich gelehrt den Mensch als Ganzes zu betrachten.

Körper, Geist und Seele funktionieren perfekt wenn sie in Harmonie sind und eine Einheit ergeben.

 

Auf meinem Weg habe ich mich immer wieder gefragt was ich tun kann um diese Einheit herzustellen.

Ernährung und Wasser waren logische Teile, mit denen ja auch bei mir alles angefangen hat.

Im trüben Wasser(Zellwasser) wird kein Licht hell leuchten.

Den Geist mal ausmisten, von alten Glaubensmustern befreien und neu ausrichten erschien mir auch logisch und wichtig.

Denn nur in einem sauberen Körper kann auch ein klarer Geist zu Hause sein.

 

 

Aber wie finde ich zu meiner Seele, zu meinem "wahren Ich" ?!

Wenn wir geboren werden kommen wir mit mit unseren Charaktermerkmalen, Talenten und besonderen Fähigkeiten auf die Welt. Mit Hingabe und Liebe widmen wir uns speziellen Dingen.

Als Kind folgen wir damit noch den Weg unserer Seele. Wir folgen unserer Freude.  Aber je älter wir werden, um so mehr passen wir uns den Normen unserer Familie oder der Gesellschaft an. Wir verbiegen unser "wahres Ich" um geliebt zu werden, erfolgreich zu sein, nicht aufzufallen oder einfach nur um dazu zu gehören.

Das Leben wird meist schwer und anstrengend und wir hören den Ruf unseres "Herzens" nicht mehr. Unser " Denker" hat lange die Führung übernommen.

Wir tun Dinge nur weil sie sein müssen aber nicht mehr weil wir sie lieben.

Es ist aber nicht Sinn unseres Lebens Dinge zu tun die uns nicht glücklich machen oder erfüllen. Und es ist auch nicht Sinn unseres Lebens die Dinge die wir lieben auf den Feierabend, das Wochenende, den Urlaub oder die Rente zu verschieben.

 

Sinn unseres Lebens ist es glücklich zu sein !

  " Glücklich allein ist die Seele die liebt"

 

Liebe ist unsere stärkste Energie. Liebe macht uns unantastbar. Jeder der schon mal frisch verliebt war kann sich an diesen Zustand der Glückseeligkeit erinnern.

Liebe ist unser "Ist" Zustand und wenn wir alles was wir tun, mit Liebe tun, sind wir glücklich.

Wahre Liebe nährt uns mit Energie und entzieht sie uns nicht.

Also tun wir wieder was wir lieben und gut können, wo unsere wahren Begabungen und Stärken liegen.

 

 Machen Sie sich mit mir auf den spannenden Weg zu ihem "wahren Ich" !

 

Mit Hilfe ihrer Geburtszahlen finden wir zusammen ihre Stärken und Begabungen heraus.

Lassen sie uns gemeinsam wieder ihren Seelenweg finden und die Einheit von Körper, Geist und Seele herstellen !